Höhenmut statt Höhenangst
Mit Selbstvertrauen in die Berge!

Bisherige Teilnehmerinnen und Teilnehmer sagen: 


.... gerne erinnere ich mich an unser Training, das hat mir wirklich sehr geholfen! Dieses Jahr habe ich alleine das Burgberger Hörnle gemeistert und bin mächtig stolz auf mich! Das war ein Schlüsselerlebnis, der Knoten ist sozusagen geplatzt, seither bin ich ganz gut unterwegs, auch auf ausgesetzteren Stellen. Vielen Dank nochmal an Sie, ich werde Sie gerne weiter empfehlen!


.... das Einzeltraining hat sich sehr gelohnt und ich konnte vieles davon umsetzen. Nochmals ein großes Dankeschön!


.... ich konnte enorm von unserem gemeinsamen Tag profitieren, und bei unserer nächsten Wanderung habe ich gleich einiges davon ausprobieren können. Außerdem hat es totalen Spaß gemacht, den Tag mit dir zu verbringen! Deine Tipps sind echt leicht anzuwenden und wirken hervorragend, und auch mein Mann konnte in vielen Situationen sehr von deiner Anleitung profitieren.  


... die Art, wie du den Kurs geleitet hast, mit den klaren Grundlagen, hilfreichen Techniken und der umsichtigen Führung in den Bergen hat mir sehr gut getan und mir die Zuversicht zurückgegeben, dass ich die Berge ohne Angst genießen kann, wenn die Kondition stimmt und ich mir langsame Fortschritte gönne.  Unvergesslich, vielen Dank!!


 .... ich möchte nicht versäumen, dir zu schreiben wie sehr mir der Kurs bei Dir geholfen hat! Auch wenn die Fallangst immer noch besteht, so kann ich doch auf Hilfsmittel zurückgreifen, die mir bei der Überwindung der Ängste helfen. Vor Kurzem bin ich auf das Aescher Wildkirchli gegangen, und saß nach dem für mich mental schwierigen Aufstieg ganz ruhig bei meiner Suppe in der Hütte, völlig gelassen dem für mich ebenso schwierigen Abstieg entgegensehend! Das verdanke ich auch unbedingt deinem Kurs und freue mich riesig, dass ich mir immer mehr erarbeiten kann!


.... ich möchte Dir berichten, wie es uns seit unserem Paar-Training ergangen ist: ich bin nun nicht plötzlich die Mutige geworden und die Angst packt mich nach wie vor, wenn ich vor dem Abgrund stehe. Aber heute stehe ich ganz offen zu meiner Angst und mein Mann nimmt sie wirklich ernst. Wir suchen zusammen nach Touren die ich gut bewältige und die mir die Freude am Berg erhalten. Und ich glaube, das ist das Wichtigste von allem. Nochmals herzlichen Dank, der Tag mit Dir hat mir gut getan!


Vielen Dank an all die mutigen, entschlossenen, zaudernden, freundlichen, lustigen, herzlichen, großzügigen, begeisternden und bergverliebten bisherigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, es war mit ein Vergnügen mit Euch unterwegs zu sein!